Tobias zu Gesprächen in London und Edingurgh

Tobias reist in der kommenden Woche, vom 2. bis zum 5. Mai mit den Obleutender anderen Fraktionen  des Haushaltsausschusses nach London und Edinburgh. Schwerpunkt der Gespräche sind die anstehenden Verhandlungen über den EU-Austritt sowie das künftige Verhältnis Großbritanniens zur EU und zu Deutschland. Durch den Brexit müssen die rechtlichen Beziehungen auf eine neue Grundlage gestellt werden. Bei Gesprächen mit Mitgliedern des Ober- und Unterhauses sowie Vertretern der Regierung in London werden die wirtschaftlichen Auswirkungen des Austritts sowie die angekündigten Pläne Großbritanniens, die britische Unternehmenssteuer zu senken, diskutiert.

In Edinburgh stehen die innenpolitischen Folgen des Brexit im Vordergrund der Gespräche. Mit Mitgliedern der schottischen Regierung wird die aktuelle politische Lage in Schottland diskutiert.

Parlamentarische Initiativen

Anfragen

Reden