Mitglied des Deutschen Bundestages

Dr. Tobias Lindner

Seit 2011 als GRÜNER Abgeordneter für die Südpfalz in Berlin, derzeit als Sprecher für Sicherheitspolitik, Obmann im Verteidigungsausschuss, Mitglied im Haushaltsausschuss stellvertretender Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses, Vorsitzender der GRÜNEN Landesgruppe Rheinland-Pfalz.

Themenschwerpunkt

Friedens- und Sicherheitspolitik

GRÜNE Außen- und Sicherheitspolitik ist aktive Friedenspolitik, die sich mit den Konfliktursachen auseinandersetzt und präventiv und frühzeitig handelt. Risiken für Stabilität und Frieden in der Welt ergeben sich aus den Folgen der unfairen Ressourcenverteilung. Frühzeitige Krisenprävention ist sicherheitspolitisch effizienter, erfolgreicher und politisch konsensfähiger als der Einsatz von Militär.

Themenschwerpunkt

Haushalt

GRÜNE Haushaltspolitik macht es sich zur Aufgabe alle Finanzbereiche zukunftsorientiert und nachhaltig zu gestalten. Wir legen besonderen Wert auf eine gerechte finanzielle Verteilung innerhalb der einzelnen Ressorts und stehen für die Umwelt und unsere Bürgerinnen und Bürger besonders ein. Mit unseren Anträgen im Haushaltsausschuss möchten wir unseren Beitrag für ein finanziell gesundes Deutschland leisten.

Aktuelles

Ausblick auf die Wahlkreiswoche 47. KW

Die Woche in Rheinland-Pfalz beginnt für Tobias am Dienstag mit einem Treffen zur Situation der Gastronomie in der Südpfalz. Abends diskutiert er in Germersheim über Grüne Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten. Am Mittwochmorgen lädt Tobias zur Bürgersprechstunde ein, bevor er sich auf den Weg nach Gleisweiler macht, um mit Ortsbürgermeister Thorsten Rothgerber die dortige Klinik für… weiterlesen

Presserückblick auf die 46. KW 2019

Rückblick auf die Online-Medien dieser Woche. Bei n-tv macht Tobias sich Sorgen um den Gesundheitszustand einiger Zeugen im Untersuchungsausschuss zur Berateraffäre, da er sich die Gedächtnislücken anders nicht erklären kann. Im RBB äußert er sich zu öffentlichen Gelöbnissen von Rekruten der Bundeswehr, wie es am Dienstag vor dem Reichstagsgebäude stattgefunden hat. 12. November 8…. weiterlesen

Einladung: „Grüne Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten“ in Mülheim-Kärlich am 21.11.2019

Am Donnerstag, den 21. November 2019, lädt der Kreisverband Mayen-Koblenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu einer friedens- und sicherheitspolitischen Diskussionsveranstaltung mit Tobias ein. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Alten Brauhaus, Kapellenstraße 2. Interesseierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Kriege, Krisen und Konflikte prägen momentan die Nachrichten, wenn es um den Zustand der… weiterlesen

Einladung: „Drüber Reden – mit Tobias“ am 20.11.2019 in Gleisweiler

Tobias lädt am Mittwoch, den 20. November 2019, um 18:00 Uhr, gemeinsam mit dem Bürgermeister der Ortsgemeinde Gleisweiler, Thorsten Rothgerber, zu seinem Format „Drüber reden – mit Tobias“  nach Gleisweiler, ein. Der genaue Veranstaltungsort wird in Kürze hier bekanntgegeben. Dort stellt er sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger und freut sich darauf, ihre Meinung… weiterlesen

Einladung: „Friede, Freude, Eierkuchen? – Grüne Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten“ am 19.11.2019 in Germersheim

Am Dienstag, den 19. November 2019, 19:00 Uhr, laden der Kreisverband Germersheim von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Tobius zur Diskussionsveranstaltung  „Friede, Freude, Eierkuchen? – Grüne Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten“ in die Vinothek PAN, Klosterstraße 2, nach Germersheim, ein. Tobias setzt sich mit den sicherheitspolitischen Herausforderungen dieser Zeit auseinander und beschreibt die Ansätze, mit denen Grüne… weiterlesen

Rede – Sportereignis „Invictus Games“

Tobias sprach in der Beratung des Antrages der Koalition „Invictus Games – Das Sportereignis der versehrten Soldatinnen und Soldaten nach Deutschland holen“.  

Sicherheitspolitik der Bundesregierung

Die Vorschläge, die Annegret Kramp-Karrenbauer in München unterbreitet hat, scheinen mehr von öffentlicher Inszenierung geprägt zu sein als von einer durchdachten, innerhalb der Bundesregierung und Koalition abgestimmten Sicherheitspolitik. Die aufgewärmte Idee eines nationalen Sicherheitsrats wird nur ein weiteres Gremium innerhalb der Bundesregierung ohne Auswirkungen sein, solange sich die Verteidigungsministerin und der Außenminister auf öffentlicher Bühne… weiterlesen

Presserückblick auf die 45. KW 2019

Rückblick auf die Online-Medien dieser Woche. In der TAZ kritisiert Tobias die Grundsatzrede von Annegret Kramp-Karrenbauer, der Bundesrechnungshof kritisiert das Digitalisierungsprojekt der Bundeswehr, wozu sich auch Tobias bei Spiegel Online äußert und in zwei Wochen besucht Tobias den Grünen Kreisverband Mülheim-Kärlich, um dort über GRÜNE Friedenspolitik in unfriedlichen Zeiten zu diskutieren. 7. November… weiterlesen

News aus Kalifornien

Seit August befindet sich Alina Hobert aus Landau im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms des Bundestags und des US-Congress in Poway, Kalifornien. Tobias ist als Abgeordneter ihr Pate und freut sich immer darüber, etwas von ihr zu hören. Nun hat sie uns ihren ersten Bericht der Reise zugeschickt. Aber lest selbst:   Hast Du jemals darüber… weiterlesen

Fotos