Stellenausschreibung

Ich suche zum 01. November 2018 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Elternzeitvertretung) für den Bereich Haushaltspolitik sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Die Stelle umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Inhaltliche Bearbeitung von Themen der Haushaltspolitik, dabei vor allem die Etats des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat sowie des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
  • Vor- und Nachbereitung verschiedener fraktionsinterner Gremien, des Haushaltsausschusses, von Terminen und Veranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Pressemitteilungen, Monitoring, Webpage, Soziale Medien)
  • Eigenständige Erarbeitung parlamentarischer und politischer Initiativen
  • Kontaktpflege zu Organisationen, Behörden, Verbänden und Institutionen

Erwartet wird:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Kenntnisse der Haushaltspolitik
  • Kenntnisse in den Bereichen Innen- und Baupolitik, sowie Landwirtschafts- und Verbraucherpolitik sind von Vorteil
  • Politisches Urteilsvermögen & Interesse an GRÜNER Politik
  • Bereitschaft und Fähigkeit, sich schnell in unbekannte Themengebiete einzuarbeiten
  • Grundkenntnisse parlamentarischer Arbeitsabläufe
  • Erfahrung mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität vor allem in Sitzungswochen, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

Stellenumfang: Es handelt sich um eine bis voraussichtlich 31. Juli 2020 befristete Elternzeitvertretung (25-30h/Woche). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD/Bund. Arbeitsort ist Berlin.

Bewerbungsfrist: 16. September 2018.

Ich strebe eine gleichmäßige Stellenverteilung zwischen Männern und Frauen an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte in einer PDF-Datei an: tobias.lindner@bundestag.de

Rückfragen gerne telefonisch an Steffen Buchsteiner unter: 030-227-79030

Ausschreibung als PDF Dokument herunterladen

Verwandte Artikel