30,29,355,374.251221

Neujahrsempfang mit Cem Özdemir

Am Sonntag, den 20. Januar 2019, fand in Edenkoben der Neujahrsempfang der Südpfälzer Grünen statt, zu dem Tobias gemeinsam mit den Kreisverbänden Germersheim, Landau und Südliche Weinstraße eingeladen hatte.

Als Gastredner hatte in diesem Jahr der Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, Cem Özdemir, seinen Besuch zugesagt.

Nach der Begrüßung der zahlreich erschienenen Gäste durch die Sprecherin des im vergangenen Jahr neu gegründeten Ortverbands Edenkoben-Maikammer, Andrea Klein, ging Tobias in seiner Rede auf die Ereignisse des vergangenen Jahres ein und war froh, dass nach der langwierigen Regierungsbildung irgendwann endlich auch wieder richtig gearbeitet werden konnte. Im kommenden Jahr komme es darauf an, den Bürgerinnen und Bürger klarzumachen, dass Europa nicht das Problem, sondern die Lösung ist und es wichtig ist, Nationalisten und Anti-Europäer bei den anstehenden Wahlen in Ihre Schranken zu weisen. Für die Kommunalwahlen wünsche er sich ein starkes Ergebnis für alle Grünen in der Südpfalz, wo man in diesem Jahr bereits auf 40 Jahre Grüne Geschichte zurückblicken könne.

In seiner gut 30-minütigen Rede brachte Cem das Publikum mit amüsanten Anekdoten zum Lachen, sprach aber auch ernsthafte Themen an. So berichtete er von seiner Begegnung mit dem türkischen Präsidenten Erdogan, die er nutzte, diesem die Meinung zu sagen und ihn Schiller zitierend aufzufordern, Gedankenfreiheit zu geben. Es sei traurig, dass er als einfacher Abgeordneter wegen seiner politischen Ansichten Personenschutz benötige. Er forderte einen sachlichen und vernünftigen Umgang miteinander und rief zur Mäßigung auf. Scharfe Kritik äußerte der Verkehrspolitiker Özdemir an Verkehrsminister Scheuer und seinen CSU-Vorgängern für ihre steinzeitliche Verkehrspolitik und forderte die Südpfälzer auf, auch weiterhin Druck beim Thema Elektrifizierung von Bahnstrecken zu machen.

Ein besonderer Dank gilt Familie Langhauser vom Gutshof Ziegelhütte für ihre Gastfreundschaft und die reibungslose Vorbereitung der Veranstaltung. 

Verwandte Artikel