Tobias ruft zur Teilnahme auf: Wettbewerb sucht zehn Projekte zu Bildung und Arbeit

Tobias Lindner ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ auf.

In diesem Jahr steht der Wettbewerb der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ unter dem Motto „digitalisieren. revolutionieren. motivieren. Ideen für Bildung und Arbeit in Europa.“ Gesucht werden innovative Projekte, die zu diesem Thema Lösungen anbieten.

Bewerben können sich Gründer, Firmen, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Vereine, Verbände, Genossenschaften sowie private Initiativen, die ihren Sitz in Deutschland haben.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Bewerbungsunterlagen finden sich auf der Homepage www.land-der-ideen.de. Eine Expertenjury wählt die zehn besten Ideen aus.

Verwandte Artikel