Tobias spricht mit SchülerInnen in Bad Bergzabern über Europa

Am Montag besuchte Tobias die Realschule im Alfred-Grosser-Schulzentrum in Bad Bergzabern, um dort mit 9. und 10. Klassen im Rahmen des EU-Projekttages über Europa zu diskutieren. Tobias berichtete zunächst über seinen Alltag als Abgeordneter, bevor er einige Fragen der Schülerinnen und Schüler beantwortete. Themen waren zum Beispiel die Fridays-For-Future-Demonstrationen, Dieselfahrverbote, das europäische Austauschprogramm Erasmus, die Reform des EU-Urheberrechts und die soziale Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft.

Abschließend erläuterte Tobias den sehr gut vorbereiteten und interessierten Jugendlichen die Geschehnisse rund und den Brexit, welche Szenarien es für den weiteren Verlauf des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs gibt und was diese für uns bedeuten würden.

Zum EU-Projekttag an Schulen sind Politikerinnen und Politiker seit 2007 jedes Jahr im Mai dazu aufgerufen, Schulen zu besuchen, um dort mit den Schülerinnen und Schülern über europäische Themen zu sprechen. In diesem Jahr fand der Projekttag aufgrund der Europawahlen am 26. Mai bereits im März statt.

Verwandte Artikel