Tobias hakt nach: BImA-Liegenschaft Hirtenbachtal

Tobias hat eine schriftliche Frage eingebracht, in der er nach den aktuellen Verkaufsplanungen und Nachnutzungskonzepten für die Konversionsliegenschaft der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) bei Bad Bergzabern, im Hirtenbachtal, nachhakt. Die Antwort findet ihr hier.

Tobias hakt nach: Pfaffendorfer Höhe in Koblenz

Tobias hat beim zuständigen Bundesfinanzministerium nachgehakt, wie der Sanierungsstand und die zukünftige Nutzung der zwei Tennisplätze in der Pfaffendorfer Höhe aussieht, da die Koblenzer GRÜNEN sich für ein interkulturelles Urban-Gardening-Projekt auf besagter Fläche einsetzen. Die Antwort findet ihr hier.

Tobias unterstützt Urban-Gardening-Projekt in Koblenz

Am 12. September traf Tobias in Koblenz den neu zu gründenden Verein für ein integratives Urban-Gardening-Projekt und die Koblenzer GRÜNEN Sylvie Weber und Laura Martin Martorell. Auf der Pfaffendorfer Höhe in Koblenz soll in Zusammenarbeit mit dem nahegelegenen Kindergarten, der Schule und einigen Flüchtlingsfamilien ein Gartenprojekt entstehen. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben ist Eigentümerin der Wohnsiedlung… weiterlesen

Tobias hakt nach: Gefahrstofflager Lingenfeld/Germersheim

Tobias hat im Zusammenhang mit der Debatte um eine geplante Erweiterung des Gefahrstofflagers Lingenfeld/Germersheim dem Bundesministerium der Verteidigung zwei Fragen gestellt: Welche Besuche, Kontrollen bzw. Überprüfungen seitens des Bundesamtes für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr (BAIUDBw) im US Army Depot Germersheim gab es seit 2012, und zu welchen Ergebnissen bzw. Konsequenzen haben diese insbesondere… weiterlesen

Tobias hakt nach: Weiterverkauf nach Erstzugriffsrecht

Tobias hat beim zuständigen Bundesfinanzministerium nachgefragt, inwiefern der Weiterverkauf von verbilligt erworbenen Bundesimmobilien durch die Kommunen an private Dritte möglich ist. Die Antwort gibt es hier: 170613 Antwort-Weiterverkauf-Verbilligung_BImA_13.06.2017