28.11.2019, 11:00 Uhr

Gespräch mit Besuchergruppe aus Rheinland-Pfalz